Unsere Familie

Die Basis für die Bewirtschaftung unseres Hofes ist der Zusammenhalt in der Familie. Jeder hat seine Vorzüge und Talente und setzt diese bestmöglich für den Betrieb ein.

 

Elisabeth Resch bewirtschaftet den Hof zusammen mit Ehemann Thomas als Vollerwerbsbetrieb. Neben den Kindern Korbinian, Leonhard und Anton wohnen und helfen auch Elisabeths Eltern Hilda und Andrä Lettenbichler, die den Betrieb 35 Jahre lang geführt haben, noch am Hof.

 

familie-nach-heuernte.jpgfamilie-schwoicherbauer.jpgfamilie-wiese.jpg

 

Nach dem Studium zur Hauswirtschaftslehrerin übernahm Elisabeth 2008 den Hof von ihrem Vater Andrä Lettenbichler. Thomas war anfangs noch als Bankangestellter beschäftigt. Seit Beendigung der Väterkarenz widmet er seine ganze Kraft dem landwirtschaftlichen Betrieb, wo er auch sein Finanzwissen in der Praxis einsetzen kann. Er übernimmt auch die Hauptverantwortung in der eigenen Hofkäserei. Auch der älteste Sohn Korbinian hilft schon tatkräftig mit, wenn es ums Fahren mit dem Hoftrac geht. Während „Hilda-Oma“ Hilda Lettenbichler neben der Kinderaufsicht auch den Großteil des Haushaltes organisiert, ist „Andrä-Opa“ Andrä Lettenbichler meist in der „Blauen“ zu sehen, wenn er im Stall und auf dem Feld tatkräftig anpackt.